RC Helikopter / Quadrocopter

Aufgrund der Vielzahl an verschiedenen RC Helikopter- und Quadrocopter- bzw. Multikopter-Modellen tut man sich gerade als Anfänger schwer, das richtige Modell zu finden.

Deshalb stellen wir in diesem Artikel mögliche Einsteigermodelle vor und vergleichen diese. Noch vor wenigen Jahren war der 3-Kanal Koaxial Helikopter wohl das Einsteigermodell schlechthin. Heutzutage haben jedoch immer mehr kleine RC Quadrocopter (auch Drohnen genannt, wobei diese Bezeichnung eher aus dem Militärischen stammt und daher eigentlich nicht so wirklich passt) diese Position eingenommen.  

 

3-Kanal Koaxial Helikopter

Beim 3-Kanal Helikopter (Steuerfunktionen: Steigen / Sinken, Gieren und Nicken) wird komplett auf eine Taumelscheibe verzichtet. Das Vorwärts- bzw. Rückwärtsfliegen (Nicken) wird hier durch einen kleinen horizontalen Rotor am Heck erreicht. Neuere Koaxial Helikopter sind mit einem Gyroskop ausgestattet, welcher das Heck in Position hält.

Vorteile

  • Gute Fluglagenerkennung.
  • Vorbildähnliche Modelle erhältlich.
  • Relativ günstig.
  • Sehr kleine Abmessungen möglich.
  • Wenige mechanische Bauteile.

Nachteile

  • Nur 3 Steuerfunktionen (siehe oben), es fehlt die Steuerfunktion "Rollen".
  • Die Steuerfunktion "Gieren" (Drehen um die Hochachse) liegt bei Mode 2 auf dem rechten Steuerknüppel. Dort ist normalerweise die Steuerfunktion "Rollen" beheimatet. Dadurch gewöhnt man sich unter Umständen ein "falsches" Steuerverhalten an (falls man später zu einem komplexeren Modell wechseln möchte).
  • Meistens mit einer Infrarot (IR) Fernsteuerung ausgestattet. Diese benötigt direkten Sichtkontakt und kann durch Sonnenlicht gestört werden. Zudem ist die Reichweite eingeschränkt. Bei den etwas größeren Modellen ist jedoch oft auch eine etwas teurere 2,4 GHz-Variante erhältlich.
  • Die Flugeigenschaften sind im Vergleich zu allen anderen Modellen am trägesten.
  • Da die 3-Kanal Helikopter meist filigran aufgebaut sind, kann bei einem Crash schnell etwas kaputt gehen. Zudem bringen die winzigen Motoren oft schon nach wenigen Flügen nicht mehr die volle Leistung.
  • Praktisch nur indoor einsetzbar. Bei wenig Sonnenlicht (gilt nur für IR Modelle) und absoluter Windstille sind Outdoorflüge zwar möglich, aber jeder Luftzug setzt einem 3-Kanal Koaxial Helikopter zu.
  • Insbesondere die ganz kleinen Modelle sind mit winzigen Sendern ausgestattet, die nicht besonders gut in der Hand liegen.

EHELIS.DE Kaufempfehlung: Einsteiger 3-Kanal RC Helikopter

Jamara Gyro V2

Jamara Gyro V2 / 038150

Zum Test / Erfahrungsbericht

 

4-Kanal Helikopter

Ein 4-Kanal Koaxial Helikopter kann folgende Manöver durchführen: Steigen / Sinken, Gieren, Nicken und Rollen. Der untere Rotor, mit welchem der Helikopter mittels einer Taumelscheibe gesteuert wird, wird über eine Hohlwelle angetrieben.
Bei drehzahlgesteuerten 4-Kanal Helikoptern mit Heckrotor erfolgt das Steigen / Sinken durch Drehzahländerung des Hauptrotors, das Nicken und Rollen mittels Taumelscheibenservos. Die Rotorblätter haben stets denselben Anstellwinkel, weshalb diese Art von Helikoptern auch Fixed Pitch Helikopter genannt werden. Wie beim pitchgesteuerten Helikopter erfolgt auch beim Fixed Pitch Helikopter der Drehmomentausgleich über einen Heckrotor, der auch die Steuerung der Funktion "Gier" übernimmt.
Vor einiger Zeit waren vor allem 4-Kanal Koaxial Helikopter auf dem Markt erhältlich. Da jedoch in letzter Zeit fast nur noch drehzahlgesteuerte 4-Kanal Helikopter mit Heckrotor angeboten werden, befassen wir uns nur mit dieser Variante.

Vorteile

  • Gute Fluglagenerkennung.
  • Vorbildähnliche Modelle erhältlich.
  • Es handelt sich um einen "richtigen" Hubschrauber mit Heckrotor.
  • Solche Modelle verfügen über alle Steuerfunktionen eines richtigen Helikopters.
  • Gute und agile Flugeigenschaften.

Nachteile

  • Kleine Modelle sind outdoor nur begrenzt einsetzbar. Bei Windstille bzw. wenig Wind sind Outdoor Flüge jedoch möglich.
  • Relativ anfällig bei Abstürzen. Insbesondere die Servos der Taumelscheibe sowie die Anlenkungen der Rotorblätter sind hierbei gefährdet.
  • Die erhältlichen 4-Kanal Helikopter mit Heckrotor fliegen konstruktionsbedingt nicht so gerne Linkskurven. Bei Linkskurven muss da oft mit Roll nach rechts gestützt werden. Dies erschwert dem Anfänger oft das saubere Steuern einer Linkskurve.

EHELIS.DE Kaufempfehlung: Einsteiger 4-Kanal RC Helikopter

V911 WLToys

Kleiner Fixed Pitch 4-Kanal RC Helikopter: s-idee 01140 / V911 (WLToys V911 Copter)

Zum Test / Erfahrungsbericht

MJX F49 / F649

Großer Fixed Pitch 4-Kanal RC Helikopter: MJX F49 / F649 2,4 GHz

Zum Test / Erfahrungsbericht

 

6-Kanal Helikopter

Bei einem 6-Kanal Helikopter können folgende Funktionen gesteuert werden: Pitch, Nick, Roll, Gier, Motordrehzahl und Gyroempfindlichkeit. Die Steuerung des Auftriebs erfolgt durch Veränderung des kollektiven Anstellwinkels, die Drehzahl bleibt dabei im Idealfall konstant. Die Ansteuerung erfolgt typischerweise mit drei Servos an der Taumelscheibe, häufig in 120-Grad-Anordnung, bei der die Kräfte sich gleichmäßig auf die Servos verteilen, deren Bewegungen dann (meistens im Sender) gemischt werden müssen. Beim Heckrotor kommen Konstruktionen mit gesondertem Heckmotor, mit Antriebswelle und Umlenkgetriebe oder auch mit Zahnriemen zum Einsatz.

Es mag mit dem Blade Nano CPX (zum Test / Erfahrungsbericht) bzw. seinem Nachfolger Blade Nano CPS zwar in der Zwischenzeit auch pitchgesteuerte RC Helikopter geben, die für talentierte, disziplinierte und geduldige Einsteiger geeignet sind (vor allem in Kombination mit einem RC Flugsimulator, unsere RC Simulator Empfehlung: AccuRC), jedoch raten wir absoluten RC Einsteigern davon ab, mit einem pitchgesteuerten Helikopter zu beginnen. Denn sowohl die Mechanik als auch die Elektronik solch eines RC Helikopters ist für einen Anfänger ohne Hilfe zu Beginn praktisch nicht zu verstehen. Zudem ist das Steuern eines 6-Kanal Helikopters sehr anspruchsvoll - Crashs und somit Frust und hohe Kosten für Ersatzteile sind oft die Folgen. Gerade die kleinen 6-Kanal Helikopter sind nach einem Crash für Ungeübte ohne Hintergrundwissen nur sehr schwer bis gar nicht zu reparieren. Dies führt dann oft dazu, dass das Hobby aus Frust nicht weitergeführt wird. Zudem sind die kleinen 6-Kanal RC Helikopter viel schwieriger zu steuern als die größeren Modelle der 600er oder gar 700er Größe.

 

Quadrocopter

Quadrocopter haben vier in einer Ebene angeordnete, nach unten wirkende Rotoren oder Propeller / Rotoren, um Auftrieb und durch Neigung der Rotorebene auch Vortrieb zu erzeugen. Quadrocopter benötigen zur Steuerung im Gegensatz zu Helikoptern keinerlei mechanische Komponenten wie z.B. Taumelscheiben, Verstellpropeller oder Ruder. Die Propeller sind fest am Motor montiert oder über ein Getriebe mit diesem verbunden. Änderungen des Auftriebs erfolgen ausschließlich durch Erhöhung oder Verringerung der Motordrehzahl. Wird die Drehzahl aller Motoren gleichzeitig erhöht bzw. verringert, steigt bzw. sinkt der Quadrocopter. Bei Quadrocoptern drehen sich jeweils zwei Propeller im bzw. gegen den Uhrzeigersinn. Dadurch heben sich die von den Propellern auf das Chassis übertragenen Drehmomente auf, solange die Summe der Kräfte der links- bzw. rechtsdrehenden Propeller gleich ist und die Kräfte sich somit neutralisieren.
Das Drehen eines Quadrocopters um die Hochachse (Gierachse) erfolgt dadurch, dass die links- und rechtsdrehenden Propeller mit unterschiedlicher Drehzahl angesteuert werden. Die Neutralisierung des Drehmoments wird aufgehoben, sodass sich der Quadrocopter um die Gierachse dreht.
Drehungen um die Längs- (rollen) bzw. Querachse (nicken) erfolgen durch die unterschiedliche Ansteuerung der auf der jeweils anderen Achse liegenden Motoren. Dabei ist die Drehzahl der links- bzw. rechtsdrehenden Motoren umgekehrt proportional zu verändern, damit die Summe der von ihnen erzeugten Drehmomente gleich bleibt. Andernfalls würde der Quadrocopter gieren.

Vorteile

  • Quadrocopter verfügen über alle Steuerfunktionen eines richtigen Helikopters.
  • Sehr gute Flugeigenschaften, die sich elektronisch von zahm bis agil einstellen lassen.
  • Sehr wenige mechanische Bauteile, daher sind RC Quadrocopter sehr crashunempfindlich.
  • Selbst die kleinen Nano Quadrocopter sind auch bei (wenig) Wind outdoor gut steuerbar.
  • Relativ günstig (je nach Größe).
  • Sehr kleine Abmessungen möglich.
  • Viele RC Quadrocopter sind mit hellen LEDs sehr gut beleuchtet, sodass sie auch perfekt für Nachtflüge geeignet sind.

Nachteile

  • Teilweise relativ schlechte Fluglagenerkennung (je nach Design). Bei komplett symmetrisch aufgebauten RC Quadrocoptern kann man aus der Ferne oft nur sehr schlecht erkennen, wo vorne / hinten ist.
  • Es handelt sich immer um Fantasiemodelle.
  • Langsamere Gierrate (drehen um die Hochachse) im Vergleich zu einem Helikopter mit Heckrotor.

EHELIS.DE Kaufempfehlung: RC Quadrocopter

Cheerson CX-10

Nano Quadrocopter: Cheerson CX-10

Zum Test / Erfahrungsbericht

UFO Drone

Mini Quadrocopter: Rayline R398 UFO Drone

Zum Test / Erfahrungsbericht

Dromida Vista UAV

"Großer" Quadrocopter: Hobbico Dromida Vista UAV

Zum Test / Erfahrungsbericht

 

Fazit

Unserer Meinung nach macht es heutzutage Sinn, mit einem RC Quadrocopter zu beginnen. Aufgrund ihrer hohen Crashunempfindlichkeit und ihren elektronisch einstellbaren Flugeigenschaften sind die aktuell erhältlichen RC Quadrocopter sehr gut für Anfänger geeignet. Im Gegensatz zu 3-Kanal Helikoptern verfügen sie über alle Steuerfunktionen, was einem sehr entgegenkommt, wenn man später einmal einen 6-Kanal Helikopter fliegen möchte. Und gegenüber den 4-Kanal Helikoptern punkten sie aufgrund ihrer mechanisch einfachen Konstruktion mit einer vielfach besseren Crashrobustheit. Zudem sind die meisten Quadrocopter (auch die winzigen Nano Quadrocopter) auch besser für Flüge im Freien geeignet.

 

Tipp

Gerade das Fliegen mit den Quadrocoptern macht besonders viel Spaß, wenn man sich dazu einen Parcours bzw. eine Rennstrecke bastelt. Ganz einfach geht dies mit den Zoopa Race Pylonen von ACME oder ähnlichen Produkten von Parrot:

 

 

Suchbegriffe

  • Mit einem RC Helikopter oder RC Quadrocopter anfangen
  • RC Drohne für Einsteiger / Anfänger
  • RC Helikopter Quadrocopter besser zum Anfangen
  • RC Quadrocopter fliegen als Anfänger
  • Kaufempfehlung RC Helikopter Quadrocopter für Einsteiger

Merken

Zum Seitenanfang